Die Firma Hörgeräte Wambach GmbH wurde im Januar 1986 in Dortmund Aplerbeck, Köln-Berliner-Straße 5 gegründet.

Geschäftsführer ist der Hörgeräteakustikermeister Rudolf Wambach.

Produkte und Dienstleistungen rund um den schwerhörigen Menschen stellen das

Hauptbetätigungsfeld dar.

Durch stetigen Kundenzuwachs wurden die Geschäftsräume schnell zu klein, so dass 1993 der Umzug in größere Geschäftsräume in die Schürufer Straße 301 erfolgte.

Im Dezember 2001 konnten die Geschäftsräume zum Aplerbecker Marktplatz 20 in besonders kundenfreundliche Geschäftsräume verlegt werden.

Heute beschäftigt das Unternehmen 5 Mitarbeiter.

Hörgeräte Wambach GmbH ist Mitglied der Handwerkskammer Dortmund,

der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker sowie der Europäischen Union der Hörgeräteakustiker.

 

Hören = Lebensqualität - Unternehmensleitbild und –grundsätze

der Hörgeräte Wambach GmbH

 

Sowohl Schwerhörigkeit, als auch Hyperakusis stellen für die direkt und indirekt betroffenen Personen einen großen Verlust an Lebensqualität dar.

Wir, die Hörgeräte Wambach GmbH, sehen unsere gesellschaftliche Aufgabe darin, diesen Menschen sowohl schon vor dem Auftreten einer solchen Behinderung durch Aufklärung zu helfen, als auch bereits hörgeschädigten Menschen durch den Einsatz hochwertiger Produkte und Technologien eine maximale Kompensation ihrer Behinderung und damit eine Steigerung an Lebensqualität zu ermöglichen.

Neben der Versorgung hörgeschädigter Menschen mit geeigneten Hörsystemen, liegt ein weiterer Schwerpunkt in einer umfangreichen Nachsorge. Diese Serviceleistungen zu halten und stetig zum Wohle unserer Kunden zu steigern und weiter zu entwickeln, ist ein weiteres Ziel unserer Tätigkeit.

Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität.

Diese Ziele können wir nur mit hochqualifizierten Mitarbeitern erreichen.

Deshalb verfügen alle Mitarbeiter über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Hörgeräte-Akustiker-Handwerk, die durch interne und externe Schulungen kontinuierlich fortgeführt wird.

Modernste IT-Technologien werden zum Informationsaustausch und zur Kommunikation eingesetzt.

Alle Mitarbeiter arbeiten auf gleicher Ebene mit der Geschäftsführung im Team. Eine hohe Eigenverantwortlichkeit fördert die Motivation und stärkt Persönlichkeit und Kundenbindung durch Kompetenz.

Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Jeder Mitarbeiter weiß, dass der Kunde "sein Arbeitgeber“ ist. Deshalb ist es oberster Grundsatz, die Wünsche des Kunden klar zu erfassen und so umzusetzen, dass kein Kunde unseren Betrieb unzufrieden verlässt.

Unsere Vertragsgestaltung ist offen und klar.

Zur Realisierung unserer hohen Ansprüche bedienen wir uns leistungsstarker Lieferanten, die schnell, kulant und flexibel mit uns zusammen arbeiten.

Unser Verhalten im Wettbewerb ist durch unsere Verantwortung gegenüber dem Kunden und den gesetzlichen Bestimmungen geprägt. Von unseren Mitbewerbern grenzen wir uns durch Ehrlichkeit und fachlicher Kompetenz zum Wohle unserer Kunden ab.

Ziel der Geschäftsleitung ist es, das hohe Qualitätsniveau zum Wohle der Kunden und zur Sicherung der Arbeitsplätze der Mitarbeiter zu halten und weiter zu verbessern. Hierzu werden auch externe fachliche und psychologische Schulungen in Anspruch genommen.

Hören = Lebensqualität bedeutet für uns, dem Kunden die Welt der Kommunikation in allen Bereichen seines Lebens zu erhalten und zu verbessern. Dies erfordert häufig individuelle

Problemlösungen, für die es keine industriellen Fertigprodukte gibt. Eine Stärke unseres Hauses ist es, solche Problemlösungen zu finden und zu realisieren.

Umfangreiche Serviceleistungen runden unsere Angebote ab. Hierzu gehören u. a.

  • Haus- und Heimbetreuung durch unseren Außendienst

  • Vorsorgende Screening-Hörtests in Kindergärten, Schulen, Seniorenbegegnungsstätten und bei öffentlichen Veranstaltungen

  • Vorstellung neuer Produkte im Rahmen der Veranstaltung Tag der offenen Tür

  • Reparatur-Schnelldienst

  • Übernahme sämtlicher Kundenkorrespondenz mit den Kostenträgern

  • Terminierung bei den HNO-Fachärzten

 

Hören = Lebensqualität ist für uns die Verpflichtung, zusammen mit dem Kunden die für seine Anforderungen höchste Versorgungsqualität zu angemessenen Kosten anzustreben.

Dies hat uns dazu bewogen, unsere Qualitätssicherungsmaßnahmen in ein Qualitätsmanagementsystem zu überführen.

 

 

 

 

Rudolf Wambach

Geschäftsführer der Hörgeräte Wambach Gmbh